Kindberg (es) - Aufgrund der Wetterverhältnisse – seit Beginn der Woche beeinträchtigen die hohen Temperaturen die Bahn in Kindberg – haben die Organisatoren in Absprache mit der FIL folgende Änderungen für das Weltcup-Wochenende beschlossen: Die Läufe finden auf verkürzter Strecke statt (von 900 auf 500 m verkürzt) und der Ablauf wurde wie folgt geändert: Programm in Kindberg: Freitag, 01.02.2013 10:00h: Trainingslauf Herren (keine Qualifikation) Trainingslauf Damen (keine Qualifikation) 18:00h: Eröffnungsfeier Samstag, 02.02.2013 10:00h: 1. Wertungslauf alle Herren 1. Wertungslauf alle Damen Für den Nationencup werden die Wertungen nach dem Wertungslauf herausgenommen. im Anschluss: Trainingslauf Doppelsitzer Einziger Wertungslauf alle Doppelsitzer Für den Nationencup werden die Wertungen nach dem Wertungslauf herausgenommen. anschließend: Siegerehrung Nationencup Damen, Herren und Doppelsitzer sowie Weltcup Doppelsitzer Sonntag, 03.02.2013 10:00h: 2. Wertungslauf Herren 2. Wertungslauf Damen im Anschluss: Teambewerb 14:30h: Siegerehrungen Weltcup Damen und Herren sowie Teambewerb

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.