Prein an der Rax (pps) Der Internationale Rennrodel-Verband (FIL) würdigte den zehnten Todestag des ehemaligen Vizepräsidenten Helmut Ganster. Am 26. Mai 2005, dem zehnten Jahrestag seines Todes, legten FIL-Präsident Josef Fendt, Vize-Präsident Harald Steyrer und Exekutiv-Direktor Hartmut Kardaetz einen Kranz an seinem Grab in Prein an der Rax (Österreich) nieder. Die FIL-Delegation traf sich zudem mit der Witwe Hilde Ganster und Hans Ledolter, dem Nachfolger von Ganster als Bürgermeister.
Helmut Ganster, Vizepräsident Finanzen der FIL war am 26. Mai 1995 kurz nach Vollendung seines 70. Geburtstages gestorben.

1477 01

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.