Früherer DDR-Trainer Gottfried Legler verstorben

 

Gottfired Legler

Oberhof (RWH) Gottfried Legler, einer der erfolgreichsten Rennrodel-Trainer der einstigen DDR, ist - wie erst jetzt bekannt wurde - am 4. November 2016 im Alter von 83 Jahren verstorben. Dies gab nun sein ehemaliger Schützling Rainhard Bredow, 1972 zusammen mit Horst Hörnlein Olympiasieger im Doppelsitzer,  in Oberhof bekannt. Die von Legler betreuten Rennrodler gewannen bei Olympischen Winterspielen unter anderem sechs Goldmedaillen.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.