Generalsekretär Svein Romstad kündigt Abschied für 2018 an

Romstad Kongress 2017

Constanţa (RWH) Der Generalsekretär des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL), Svein Romstad aus den USA, hat seinen Abschied angekündigt. Er werde bei den Wahlen im kommenden Jahr nicht mehr kandidieren, sagte Romstad in seinem Bericht beim 65. FIL-Kongress 2017 im rumänischen Constanţa. Der 66. FIL-Kongress findet 2018 in Bratislava statt.

Svein Romstad war im Juni 1994 beim FIL-Kongress in Rom (ITA) zum Generalsekretär gewählt worden, im gleichen Jahr trat Josef Fendt (GER) die Nachfolge des verstorbenen Gründungspräsidenten Bert Isatitsch an. Unter der Federführung von Romstad leitete die FIL eine der größten Reformen seiner Geschichte ein. So wurde beispielsweise die Exekutive von 15 auf elf Mitglieder verkleinert.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.