Oberhof (pps). Mit seinem fünften Platz beim Finale des Viessmann Rennrodel Weltcups in Oberhof hat sich der dreimalige Olympiasieger Georg Hackl die besten Voraussetzungen gesichert, um auch bei seiner sechsten Olympiateilnahme ganz vorn mit dabei zu sein.
Der dreimalige Weltmeister startet bei den Winterspielen in Turin (10. bis 26. Februar) in der Gesetztengruppe A mit den besten 12 Rennrodlern.

Die Gesetztenliste für die Winterspiele auf der Olympiabahn in Cesana Pariol errechnet sich aus den Ergebnissen der drei vorangegangenen Weltcups in Königssee, Igls und Oberhof. Hackl, der in Igls krankheitsbedingt nicht am Start war, verbuchte dabei 70 Punkte für den dritten Platz auf der Kunsteisbahn am Königssee und 55 Punkte für Rang fünf in Oberhof. Mit insgesamt 125 Punkten liegt er damit auf Platz 8 der Gesetztenliste und ist in der bei Olympia aus zwölf Athleten bestehenden Gruppe A mit dabei.

Weniger gut erging es dem russischen Europameister Albert Demtschenko. Nach seinem Sturz am Königssee standen für ihn nur 17 Punkte für den 24. Platz in Igls und 70 Zähler für Rang drei beim Weltcup-Finale auf der Rennrodelbahn Oberhof auf der Rechnung. Als Vierzehnter startet der Gesamtweltcup-Vierte in Turin daher nicht in der Gruppe der besten Zwölf.

Bei den Olympischen Spielen bestehen die Rennrodel-Wettbewerbe aus vier Läufen an zwei Tagen. Ein Platz in der Gesetztengruppe der besten Zwölf ist bei den Athleten begehrt, da er beim ersten Lauf am ersten Wettkampftag einen frühen Start auf einer optimal präparierten Bahn und damit eine gute Ausgangsposition für die folgenden drei Rennläufe verspricht.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.