Mit fast 100 Punkten Vorsprung geht Patrick Pigneter (ITA) in das GERMANPIPE Weltcup-Finale mit zwei Rennen am kommenden Wochenende in Zelezniki in Slowenien. Rein rechnerisch ist ihm damit der Weltcupsieg noch nicht sicher, in der Praxis werden aber die Verfolger Florian Breitenberger (ITA), Gernot Schwab und Robert Batkowski (beide AUT) nur noch um die Plätze hinter Pigneter kämpfen können. Robert Batkowski, der sich mit neuem Renngerät wieder in Topform befindet und sich am vergangenen Wochenende zum Europameister kürte, kehrt an die Stätte seines größten Triumphes zurück: 2003 wurde er in Zelezniki Weltmeister. Mit ihm ist also sicher zu rechen.

Bei den Damen bietet sich ein ähnliches Bild: 55 Punkte Vorsprung auf Renate Gietl (ITA) reichen der Welt- und nun auch (wieder) Europameisterin Ekatharina Lavrentjeva (RUS) noch nicht zum sicheren Weltcup-Gesamtsieg, bedenkt man aber, dass die schlechteste Weltcup-Platzierung der Russin in den letzten drei Saisonen ein zweiter Platz war, so wird ihr die Kristallkugel nicht mehr zu nehmen sein.

Erstmals geschlagen wurde das Sensations-Doppel Patrick Pigneter/Florian Clara (ITA) bei den Europameisterschaften am vergangenen Wochenende. Dort mussten sie sich mit dem zweiten Platz begnügen. Aber die Siegesserie im Weltcup bescherte den beiden einen komfortablen 105 Punkte Vorsprung, mit dem sie nach Zelezniki kommen. Damit werden sie erstmals seit der Saison 1999/2000, in der Armin und David Mair siegreich waren, den Gesamtweltcup wieder nach Italien holen. Sollte Patrick Pigneter tatsächlich beide Wertungen gewinnen, wird er der erste Athlet seit Bestehen des Weltcups sein, dem dies innerhalb einer Saison gelungen ist.

Pigneterita01 Von Bernhard Kogler 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.