Berchtesgaden (FIL) Die größte Torte in der Geschichte des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) konnte der Präsident des Weltverbandes Josef Fendt vergangene Woche an die Teilnehmer des 54. FIL-Kongresses in Berchtesgaden verteilen.

Die 90 cm mal 140 cm große Nusstorte in Form einer Fahne mit den Farben und dem Logo des Internationalen Rennrodelverbandes wurde von vier Berchtesgadener Bäckereien und zwei Cafes/Konditoreien, den Berchtesgadener „Weltrekord-Kuchenbäckern“, gebacken und von Präsident Fendt feierlich angeschnitten.

Zuvor war der Berchtesgadener von den Delegierten des FIL-Kongresses einstimmig für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt worden.

1934

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.