Oslo (pps) Der Norwegische Rennrodel, Bob & Skeletonverband (NABSF) hat ein neues Präsidium gewählt. Neuer Präsident des NABSF ist Harald Rolfsen. Der 42-jährige ehemalige Rennrodler löst Björn Dyrdahl (67), den permanenten Technischen Delegierten des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) an der Spitze ab. Weitere Präsidiums-Mitglieder sind unter anderem Andre Haug Nørbech (Vizepräsident), Lina Harnes (Präsidiumsmitglied Jugend), Anahita Panjwani (Präsidiumsmitglied Rennrodeln) und Jan Oddvar Tangen (Präsidiumsmitglied Bahnen).

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.