Weichenstellungen für den Olympiawinter im Mittelpunkt

Berchtesgaden (pps) Wichtige Weichenstellungen für den anstehenden Olympiawinter stehen im Mittelpunkt der Tagung der Exekutive des Internationalen Rennrodel-Verbandes. Bei der zweitägigen Sitzung am Freitag (25. September) und Samstag (26. September) in Berchtesgaden stehen neben der Vorbereitung auf die Olympischen Winterspiele in Vancouver/Kanada die Festlegung der Prämienhöhen für die kommende Saison (Kunstbahn und Naturbahn), die Flugzuschüsse der FIL für die nationalen Fachverbände, die FIL-Dopingkontrollen und der Einsatz der Funktionäre auf der Tagesordnung.

Die Qualifikations-Kriterien für die Olympischen Jugendspiele 2012 in Innsbruck und die Aufnahme neuer Mitglieder werden ebenfalls behandelt.
Fil Logo 4 Col 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.