Calgary (pps) Vor neun Jahren gewann Armin Zöggeler den dritten seiner insgesamt fünf WM-Titel in Calgary, nun feierte der 36 Jahre alte Italiener im Canada Olympic Park seinen zweiten Saisonsieg, den dritten hintereinander in Calgary, und den insgesamt 51. Erfolg seiner Laufbahn im Viessmann-Weltcup. Auf der Olympiabahn von 1988 verwies der zweimalige Olympiasieger mit einem Vorsprung von 0,261 Sekunden den Russen Viktor Kneyb auf Rang zwei. Für den 30-Jährigen, im Olympiawinter Dritter in Innsbruck-Igls, war es das beste Resultat seiner Laufbahn. Olympiasieger Felix Loch aus Deutschland kam mit einem Rückstand von 0,311 Sekunden als Dritter ins Ziel.

Zöggeler führt vor der vierten Station im Viessmann-Weltcup am kommenden Wochenende in Park City (USA) mit 285 Punkten die Gesamtwertung an. Gemeinsam auf rang zwei liegen nun mit jeweils 230 Zählern Felix Loch und David Möller, der in Calgary Rang vier belegte.

Stimmen

Armin Zöggeler (ITA / Olympiasieger 2002 und 2006 sowie fünfmaliger Weltmeister)

„Ich bin selbst ein bisschen überrascht, wie gut es für mich in Calgary läuft. Der Schlüssel zum Erfolg war sicherlich das Material."

Viktor Kneyb (RUS / WM-Achter 2007)

„Das ist mein bestes Ergebnis meiner Laufbahn. Natürlich bin ich zufrieden. Und es ist schon eine tolle Sache, bei der Siegerehrung zusammen mit Armin Zöggeler und Felix Loch auf dem Podium zu stehen.“

Felix Loch (GER / Olympiasieger 2010 sowie Weltmeister 2008 und 2009)

„Ich habe vor dem Start zum zweiten Lauf noch zu Georg Hackl gesagt, zweimal hintereinander Vierter wie zuletzt in Winterberg werde ich nicht. Wir haben dann das Set-Up geändert, besser gesagt einen anderen Schlitten verwendet. Und schon ging es besser.“

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.