Innsbruck (RWH) Innsbruck macht das halbe Dutzend voll und ist zum sechsten Mal Gastgeber eines Kongresses des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL). Zum zweiten Mal nach 1977 stehen in der Tiroler Landeshauptstadt beim 62. FIL-Kongress Wahlen auf der Tagesordnung. >br>
Zuletzt war Innsbruck 2007 beim Jubiläums-Kongress („50 Jahre FIL“) Schauplatz des Jahrestreffens des Weltverbandes, zuvor fanden in der zweimaligen Olympiastadt (1964 und 1976), zudem 2012 auch Gastgeber der Olympischen Jugendspiele (YOG), die FIL-Kongresse der Jahre 1964, 1976, 1977 und 1993 statt.

Fünf Mal war Berchtesgaden (GER) Gastgeber von FIL-Kongressen, vier Mal – und obendrein bei der FIL-Gründung im Jahre 1957 – trat das schweizerische Davos (1954, 1957, 1965 und 2003) als Schauplatz auf.

Der Kongress in Innsbruck beginnt am Freitag (20. Juni) und Samstag (21. Juni) jeweils um 9.00 Uhr.

Fil Logo 4 Col 41 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.