Berchtesgaden (ck) - Vom 22.-25.11.2012 und vom 13.- 16.12.2012 wird ein internationaler Lehrgang für Instruktoren für Rennrodeln auf Naturbahn stattfinden. In Salzburg am ersten Wochenende stehen vorwiegend theoretische Lehrinhalte wie Trainingslehre, Sportbiologie oder Strukturen und Geschichte der FIL am Programm, während am zweiten Wochenende in Umhausen Praxisunterricht an der Rodelbahn erfolgen wird. Zielgruppe sind vor allem angehende Trainer aus Nationen, in denen sich die Strukturen im Rennrodelbereich erst im Aufbau befinden und eine nationale Ausbildung noch nicht angeboten wird. Der Instruktoren-Lehrgang der FIL soll Grundkenntnisse vermitteln und wird alle notwendigen Inhalte einer fundierten Trainerausbildung streifen, ohne diese jedoch zu ersetzen. Die Schwerpunkte liegen vor allem im Bereich des Anfängertrainings. Der Kurs umfasst etwa 35 Unterrichtseinheiten und wird mit einer kurzen Wissensüberprüfung abschließen. Die Vortragenden setzen sich aus Experten auf dem Gebiet des Rennrodelns, der Sportwissenschaft und Sportmedizin zusammen.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.