Whistler (pps) Die Weltmeister Tobias Wendl/Tobias Arlt aus Deutschland rasen pfeilgerade in die Rolle der Olympia-Favoriten im Doppelsitzer. Beim 4. Viessmann-Weltcup der Rennrodler im kanadischen Whistler feierten die Titelverteidiger bei ihrem dritten Saisonsieg noch ein kleines Jubiläum: Es war der 20. Einzelsieg ihrer Laufbahn, die bei den Olympischen Winterspielen im russischen Sochi in zwei Monaten ihren Höhepunkt erreichen soll.

Auf der Olympiabahn von 2010 verwiesen die beiden Bayern, bei den Winterspielen in Vancouver nur Zuschauer, ihre Landsleute Toni Eggert/Sascha Benecken, die in dieser Saison in Innsbruck-Igls gewonnen hatten, auf den zweiten Platz. Dritte wurde die Österreicher Peter Penz/Georg Fischler, 2012 WM-Dritte in Altenberg.

Auf Rang vier ins Ziel kamen die Kanadier Tristan Walker/Justin Snith, die damit ihr bislang bestes Weltcup-Resultat einstellten. Zugleich entschieden die beiden Kanadier, die bei der WM 2013 an gleicher Stätte ebenfalls Vierte geworden waren, die Wertung der Amerika-Pazifik-Meisterschaft zu ihren Gunsten.

In der Weltcup-Gesamtwertung führen weiterhin Wendl/Arlt mit 385 Punkten klar vor Eggert/Benecken (290) und Penz/Fischler (249).

Stimmen

Tobias Arlt >br>
(GER / Weltmeister 2013, Gesamtsieger im Viessmann-Weltcup (2010/2011 und 2012/2013)

„Wir hatten sehr gute Bahnbedingungen, aber ehrlich gesagt, war es für uns etwas zu kalt. Wir mögen die Bahn hier, haben auch schon im Vorjahr und bei der WM hier gewonnen. Auf die beiden Kanadier muss man langsam aufpassen, sie kommen immer näher. Irgendwann in den nächsten Rennen schaffen die beiden den Sprung auf das Treppchen.“

Toni Eggert

(GER / Vize-Weltmeister 2012 und Europameister 2013)

„Nach unserem Sturz in Winterberg tut so ein zweiter Platz natürlich gut.“

Tristan Walker (CAN / WM-Vierter 2013 und WM-Zweiter 2013 Team-Staffel) “Wir sind auf dem richtigen Weg, Mit etwas mehr Beständigkeit bei unseren Fahrten können wir es schaffen. Das Zeug, um auf dem Siegerpodest zu stehen, haben wir.

Sieger Whistler Doppel 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.