Jubiläums-WM der FIL im Jahr 2021 in Calgary

WM Calgary

Constanţa (RWH) Die Jubiläums-Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodelverbandes (FIL) finden im Jahr 2021 im kanadischen Calgary statt. Der 65. FIL-Kongress im rumänischen Constanţa vergab die 50. Titelkämpfe des Weltverbandes an die Olympiabahn von 1988.

Calgary setzte sich in einer Kampfabstimmung mit 20 zu 15 Stimmen gegen die Kunsteisbahn in Oberhof (GER) durch. Calgary ist damit zum vierten Mal nach 1990, 1993 und 2001 Schauplatz von FIL-Weltmeisterschaften.

Im kommenden Winter sind die Olympischen Winterspiele im koreanischen PyeongChang Saisonhöhepunkt der internationalen Rennrodel-Elite. In den folgenden Jahren finden die FIL-Weltmeisterschaften in Winterberg (2019) in Deutschland und im russischen Sochi (2020) statt. Nach den Titelkämpfen 2021 in Calgary stehen dann schon wieder die Olympischen Winterspiele auf dem Programm, die vom Internationalen Olympischen Komitee (IOC) nach Peking vergeben worden waren.

Die kommenden FIL-Meisterschaften im Überblick

2018   XXIII. Olympische Winterspiele                PyeongChang          KOR

2019   48. FIL-Weltmeisterschaften                     Winterberg           

     GER

2020   49. FIL-Weltmeisterschaften                     Sochi                         RUS

2021   50. FIL-Weltmeisterschaften                     Calgary                      CAN

2022   XXIV. Olympische Winterspiele               Peking                       CHN

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.