Julia Taubitz, Zwickau

Julia Taubitz und Florian Müller siegen beim 40. FIL-Cup in Zwickau

Zwickau (FIL) Den ersten internationalen Wettkampf der neuen Saison konnten die Lokalmatadore Julia Taubitz und Florian Müller (beide GER) in der Allgemeinen Klasse gewinnen. Auf Rollenschlitten nahmen 132 Sportlerinnen und Sportler aus sechs Nationen beim 40. FIL-Sommercup im Rennrodeln in Zwickau (GER) teil. 

Neben Teilnehmern von Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften war der FIL-Cup vor allem ein Aufeinandertreffen des Rennrodel-Nachwuchses. 

FIL Summer Luge Cup Zwickau

Am Samstag 14. Mai wurden die Einzelwettbewerbe in den Altersklassen Jugend C, Jugend B, Jugend A, Junioren, Allgemeine Klasse sowie bei den Senioren ausgetragen. Der Sonntag, 15. Mai brachte dann den Ländervergleich um den Pokal der Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau und einen Mannschaftswettbewerb. Beim Ländervergleich siegte das Team aus Tschechien und Slowenien. 

Die zweifache Weltcupsiegerin Julia Taubitz freute sich über ihren Sieg beim FIL-Cup in ihrer Heimat: „Ich habe neun Jahre lang nicht mehr am FIL-Cup in Zwickau teilgenommen, aber hatte hier früher natürlich das Rodeln gelernt und da ist schon ein bisschen was hängen geblieben. Es war eine coole Veranstaltung. Ich hatte schöne Läufe, habe am Start nicht ganz das geben könnten was ich wollte, bin aber im Großen und Ganzen zufrieden. Schön war es, den direkten Kontakt zu den ganz jungen Sportlern zu bekommen. Ich durfte viele Autogramme schreiben und es hat mir sehr viel Freude gemacht zu sehen, wie viel Zuspruch man hier in der Heimat hat, von Jung und Alt.“ 

FIL Summer Cup Zwickau, SLO and CZE

Nach zwei Jahren „Coronapause“ freuten sich die Veranstalter des ESV Lokomotive Zwickau e. V. wieder über viele Anmeldungen und zahlreiche Ehrengäste. Teilnehmer:innen aus Österreich, Polen, der Schweiz, Slowenien, der Tschechischen Republik und aus Deutschland waren am Start. Andrea Müller vom Organisationsteam des ESV Lok Zwickau sagte: „Wir bedauern zu tiefst, dass uns lieb gewonnene Rodelfreunde aus der Ukraine, die jedes Jahr den Weg nach Zwickau fanden, dieses Jahr nicht teilnehmen können.“

Fotos: Sven Schmutzler

Result 40th FIL Summer Cup Zwickau 202273 KB

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.