Lisa Liebert, Pavlichenko und Walther/Grünneker die Sieger

Oberhof (pps) Lisa Liebert (GER), Semen Pavlichchenko (RUS) und Nico Walther/Nico Grünneker (GER) heißen die Sieger des 5. Junioren-Weltcups im Rennrodeln in Oberhof (GER). Lisa Liebert verwies ihre Landsfrau Anne Pietrasik und die US-Amerikanerin Emiliy Sweeney auf die Plätze zwei und drei. Mit ihrem zweiten Saisonsieg setzte sie sich auch an die Spitze der Gesamtwertung.

Bei den Herren schnappte sich Semen Pavlichenko den Sieg vor den beiden Deutschen Ralf Palik und Julian von Schleinitz, der aber mit 370 Punkten vor dem Weltcup-Finale in Winterberg schon als Gesamtsieger feststeht.

Im Doppelsitzer gelang dem Duo Walther/Grünneker der dritte Saisonsieg. Zweite wurden ihre Landsleute Daniel Rothamel/Chris Rohmeiß und Ludwig Rieder/Patrick Rastner (ITA). In der Gesamtwertung führen Walther/Grünneker (385) vor Rieder/Rastner 340).

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.