Istanbul (pps) Der 61. Kongress des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) in Istanbul vergab die Austragungsorte der Junioren-Weltmeisterschaften in den Jahren 2016 und 2017. Winterberg (GER) wird 2016 Schauplatz der 31. Junioren-Titelkämpfe, Sigulda (LAT) ein Jahr später Gastgeber der 32. FIL-Junioren-Weltmeisterschaften.

Im kommenden Winter werden die WM-Titel im Nachwuchs-Bereich in Innsbruck-Igls (AUT) vergeben. Die 30. Junioren-WM im Jahr 2015 wurde im Vorjahr nach Lillehammer (NOR) vergeben. Im Jahr 2016 ist die norwegische Olympiabahn von 1994 auch Schauplatz der zweiten Olympischen Jugendspiele des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Die FIL-Großereignisse im Junioren-Bereich im Überblick:

2014 29. Junioren-Weltmeisterschaften Innsbruck-Igls Österreich 2015 30. Junioren-Weltmeisterschaften Lillehammer Norwegen 2016 2. Olympische Jugendspiele Lillehammer Norwegen 2016 31. Junioren-Weltmeisterschaften Winterberg Deutschland 2017 32. Junioren-Weltmeisterschaften Sigulda Lettland

Fil Logo 4 Col 36 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.