Madeleine Teuber und Walther/Grünneker holen Titel
Nagano (pps) Madeleine Teuber und Nico Walther/Nico Grünneker (alle GER) holten bei den Junioren-Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) im japanischen Nagano die Titel bei den Damen und im Doppelsitzer.
Bei ihrem zweiten WJM-Gold nach 2005 verwies die 19-Jährige Teuber ihre Teamkolleginnen Carina Schwab (Berchtesgaden) und Lisa Liebert (Altenberg) auf die Plätze zwei und drei. Hinter Daniela Schwab (GER) kam Titelverteidigerin Kate Hansen (USA) auf den fünften Platz.
Nico Walther/Nico Grünneker siegten vor Daniel Rothamel/Chris Rohmeis (GER). Bronze ging an das kanadische Duo mit Tristan Walker/Justin Snith.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.