Calgary (pps) Die Olympia-Zwölfte Regan Lauscher aus Kanada wird auf ihrer Hausbahn in Calgary wieder in den Viessmann Rennrodel-Weltcup zurückkehren. Wegen ihrer Ausbildung hatte die Zehnte der Weltcup-Gesamtwertung der Saison 2002/2003 auf die beiden Auftakt-Rennen in Europa verzichtet. Rang acht in Park City war im vergangenen Winter das beste Resultat von Regan Lauscher. In Calgary landete die 23-Jährige auf Platz zehn.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.