Alex Gough und Sam Edney gewinnen nationale Meisterschaft Calgary (pps). Alex Gough und Sam Edney reisen mit den Titeln als kanadische Meister im Gepäck zum Auftakt im Viessmann-Weltcup in Innsbruck-Igls. Drei Wochen vor der internationalen Saisoneröffnung in Österreich eroberte die 24 Jahre alte Gough im Canada Olympic Park von Calgary ihren fünften nationalen Titel. Gough hatte im vergangenen Winter im russischen Paramonovo die Siegerserie der deutschen Rennrodlerinnen nach 105 Weltcup-Erfolgen sensationell beendet. Hinter der WM-Dritten von 2010 kam Arianne Jones vor Kim McRae auf den zweiten Platz. Bei den Herren sicherte sich Sam Edney seinen ersten nationalen Titel. Hinter dem 27-Jährigen belegten der erst 16 Jahre alte Mitchel Malyk und Justin Snith die Ränge zwei und drei.
Alex Gough Wm 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.