Kevin Fischnaller und Evelin Landthaler ausgezeichnet

Kevin Fischnaller

Cortina (FIL) Traditionell veranstaltete Italiens größte Sportzeitung Gazzetta dello Sport gemeinsam mit dem italienischen Wintersportverband FISI auch 2021 wieder die Sportgala „Gran Galá della Neve“ in Cortina.

Kevin Fischnaller, Gewinner des BMW Sprint-Weltcup 2021 und Naturbahnrodel-Weltmeisterin Evelin Lanthaler wurden im Rahmen der Schnee-Gala im Olympiaort für 2026 mit der Silbernen Schneeflocke, für ihre sportlichen Leistungen in der vergangenen Wintersportsaison, ausgezeichnet.

Der Festabend in der Alexanderhalle in Cortina schloss die vergangene Saison festlich ab und bildete symbolisch den Start für die Olympiasaison 2021/22, die Ihren Höhepunkt mit den Olympischen Winterspielen ab dem 4. Februar 2022 im chinesischen Peking finden wird. 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.