Berchtesgaden (RWH) Im österreichischen St. Leonhard tagten am vergangenen Wochenende (11. bis 13. April) die Kommissionen des Internationalen Rennrodel-Verbands FIL. Auf der Tagesordnung standen Regeländerungen für die Bereiche Kunstbahn und Naturbahn, Feinabstimmungen im FIL-Rennkalender sowie verschiedene Ideen und Vorschläge für neue Rennformate. Die Sitzung der Sportkommission Kunstbahn nutzte Claire DelNegro (USA), FIL-Vizepräsidentin Sport Kunstbahn, um Leiter Sepp Benz ein Dankes-Schreiben mit den Unterschriften aller Mitglieder der Kommission zu überreichen. Benz, Zweierbob-Olympiasieger von 1980, leitet die Kommission seit dem Tod von Karl Zenker, zuvor war der Schweizer viele Jahre Leiter der AG Jugend.

Kommissionssitzung 2014 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.