Berchtesgaden (pps) Auch im Olympiawinter gibt es bei den Rennrodlern im Krombacher Challenge Cup und im Viessmann Weltcup wieder zwei lukrative Jackpots zu knacken. Auf Initiative des Vermarktungspartners (KirchSport/früher CWL) des Internationalen Verbandes FIL können wie im vergangenen Winter bei entsprechenden Vorleistungen 10.000 US-Dollar (kleiner Jackpot) sowie 50.000 US-Dollar (großer Jackpot) gewonnen werden. Falls mehrerer Athleten die Voraussetzungen erfüllen, wird die Geldprämie unter den Aktiven aufgeteilt
Voraussetzung für den Gewinn im kleinen Krombacher-Jackpots sind zwei Siege in den vier Rennen des Krombacher Challenge Cup, der Sieg beim Super Cup (28. Dezember 2001) am Königssee sowie der Gesamtsieg bei der Drei-Bahnen-Tournee Mitte Dezember in Königssee, Igls und Oberhof. Dafür werden die Weltcup-Punkte dieser drei Rennen addiert.
Um den großen Krombacher-Jackpot zu knacken, müssen zunächst der kleine Krombacher-Jackpot gewonnen werden und außerdem vier Bahnrekorde bei den sieben Rennen im Viessmann Weltcup inclusive vier Krombacher Challenge Cups und den Olympischen Winterspielen in Salt Lake City erzielt werden. Dabei gelten aber nur jene Bahnrekorde, die nach der Veranstaltung auch noch Bestand haben. Ein Renn-Wochenende mit Challenge Cup und Weltcup gilt als eine Veranstaltung. Zusätzlich erforderlich ist eine Platzierung unter den erste drei Rängen bei dem Rennen (Weltcup oder Challenge Cup), bei dem der Bahnrekord erzielt wurde.
Im vergangenen Winter hatte Weltmeisterin Sylke Otto (Deutschland) den kleinen Jackpot knacken können und war nur knapp an den Bedingungen des großen Jackpots gescheitert.

Wolfgang Harder

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.