Winterberg (pps) Dank ihres vierten Saisonsieges in Winterberg gehen die viermaligen Weltmeister Patric Leitner/Alexander Resch mit einem Punktepolster von 65 Zählern in das Finale des Viessmann Weltcups am kommenden Wochenende (16.-18. Februar) im lettischen Sigulda. Zugleich feierten die Olympiasieger von 2002 auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland den 27. Weltcup-Erfolg ihrer Laufbahn und zogen mit den bisherigen Rekordhaltern Stefan Krauße/Jan Behrendt gleich.
Die dreimaligen Europameister Leitner/Resch siegten in einer Gesamtzeit von 1:28,930 Minuten vor den Olympia-Dritten Gerhard Plankensteiner/Oswald Haselrieder aus Italien (1:29,167 Minuten) und den zweimaligen Weltmeistern Tobias Schiegl/Markus Schiegl (AUT, 1:29,181).
Zu ihrem fünften Gesamt-Erfolg im Viessmann-Weltcup reichen Patric Leitner und Alexander Resch ein zehnter Platz beim Weltcup-Finale in Sigulda (Lettland).

Stimmen:

Patric Leitner (GER/ Olympiasieger 2002, viermaliger Weltmeister)
„Winterberg ist immer ein gutes Pflaster. Wir sind ja wegen der WM einen Tag später angereist, hatten aber ein super Wochenende und waren immer schnell unterwegs.“

Gerhard Plankensteiner (ITA / Olympia-Dritter)
„Wir sind mehr als glücklich, denn die Mannschafts-Staffel ging ja nicht so gut. Leitner/Resch sind momentan schwer zu schlagen, da müssen die schon einen kapitalen Fehler machen.“

Tobias Schiegl (AUT / Weltmeister 1996 und 1997, WM-Zweiter 2007)
„Der erste Lauf war nicht so gut, dafür der zweite umso besser. Wir sind sehr zufrieden. Ein Stockerlplatz in Winterberg ist immer Klasse.“

2268

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.