Nationencup im lettischen Sigulda
Sigulda (pps) Lilia Ludan aus der Ukraine, der Lette Inars Kivienieks und im Doppel die US-Amerikaner Mark Grimmette/Brian Martin trugen sich beim Nationencup am Freitag als Qualifikation für den Viessmann-Weltcup der Rennrodler in Sigulda am Wochenende in die Siegerlisten ein. Bei den Damen gewann Lilia Ludan vor den beiden Russinnen Alexandra Rodionova und Tatiana Ivanova.
Bei den Herren verwies Inars Kivienieks die beiden Russen Viktor Kneib, zuletzt Fünfter in Igls,, und Stepan Fedorov auf die Plätze zwei und drei. Im Doppel siegten die zweimaligen olympischen Medaillengewinner Mark Grimmette/Brian Martin aus den USA vor den Junioren-Weltmeistern Toni Eggert/Marcel Oster aus Deutschland und ihren Landsleuten Chris Mazdzer/Jayson Terdiman.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.