Lillehammer (RWH) Am 12. Februar ist es noch exakt ein Jahr bis zur Eröffnung der zweiten Olympischen Jugend-Winterspiele (Youth Olympic Winter Games, YOG) 2016 in Lillehammer. Die Stadt in Norwegen, Gastgeber der Olympischen Winterspiele 1994, heißt dann etwa 1.100 junge Athletinnen und Athleten aus 70 Nationen willkommen. Die 15- bis 18-Jährigen treten in 70 Medaillen-Wettbewerben an. Die Rennrodel-Entscheidungen fallen auf der Olympiabahn von 1994 in Hunderfossen vor den Toren Lillehammers. Vom 11. Januar 2015 an, genau 21 Jahre nach der Eröffnung der Winterspiele 1994, bis zum 14. Januar 2015 feiert Lillehammer den Beginn des Countdowns mit einem viertägigen Event. Kunst, Kultur, Film und Sport sollen einen Vorgeschmack darauf geben, was Athleten und Fans 2016 erwartet.

Lillehammer Logo 1 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.