Cham (RWH) Lukas Hammer ist der neue Geschäftsführer von Swiss Sliding. Das gab der Schweizer Bob- und Skeleton-Verband auf seiner Homepage bekannt. Hammer, zuvor in leitenden Funktionen beim Schweizer Fernsehen, dem Eishockey-Club EHC Kloten und der Swiss Ice Hockey Federation, übernimmt die Verantwortung von Reto Götschi. Der frühere Bob-Pilot, im Zweierbob Olympia-Zweiter 1994 in Lillehammer und Weltmeister 1997, hatte die Geschicke des Verbandes vier Jahre lang geleitet. "Wir blicken auf vier erfolgreiche Jahre mit Reto Götschi zurück und danken ihm herzlich für sein Engagement und seine hervorragende Arbeit und wünschen ihm alles Gute für seine Zukunft. Wir sind überzeugt, dass wir in der Person von Lukas Hammer den geeigneten Nachfolger engagieren konnten, um unsere ambitionierten sportlichen und strategischen Ziele zu erreichen", so Christian Meili, Präsident von Swiss Sliding, in der Pressemitteilung.

Swiss Sliding 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.