Maksim Aravin erster Sieger auf Olympiabahn in PyeongChang

Aravin

PyeongChang (RWH) Er heißt Maksim Aravin, kommt aus Russland, und geht als erster Sieger eines Rennrodel-Wettbewerbs auf der angehenden Olympiabahn in PyeongChang in Korea in die Geschichte ein. Der EM-Achte von 2015 gewann rund ein Jahr vor dem Auftakt der XXIII. Olympischen Winterspiele in PyeongChang den Nationencup, die Qualifikation für den Viessmann-Weltcup am Wochenende. Die Plätze zwei und drei bei den Herren gingen an den Kanadier Sam Edney und Emanuel Rieder aus Italien.

Bei den Damen siegte Julia Taubitz aus Deutschland vor ihrer Teamkollegin Dajana Eitberger und Ekaterina Katnikova aus Russland. Bei den Doppelsitzern gewannen Alexander Denisyev/Vladislav Antonov (RUS) vor den Österreichern Peter Penz/Georg Fischler und Andris Sics/Juris Sics aus Lettland.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.