Berchtesgaden (pps) Unter Leitung des Vorsitzenden Dr. Jörg Ellermeyer tagte die medizinische Kommission des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) am Rande des Viessmann-Weltcups am Königssee. Im FIL-Büro wurden verschiedene Themen angesprochen, wie beispielsweise die Unfall- und Verletzungs-Statistik, die medizinische Versorgung bei FIL-Veranstaltungen und die Olympischen Winterspiele in Sochi 2014. Dr. Christian Krähe, Vorsitzender des FIL-Rechtsausschusses, war bei der diesjährigen Sitzung in beratender Funktion mit von der Partie.

Medizinische Kommission Im Fil Buero Januar 2013 1
Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.