Neuer Rennrodel-Winter beginnt in Lillehammer Lillehammer (pps) Der neue Rennrodel-Winter beginnt im hohen Norden: Auf der Olympiabahn von Lillehammer (NOR) nehmen ab 3. Oktober mindestens sechs Nationen das Training für die Saison 2011/2012 auf. Für die Saisonpremiere auf Eis haben sich die Nationalmannschaften von Russland, Österreich, Italien, Lettland, der Ukraine und Gastgeber Norwegen angekündigt. Die Bahnbetreiber in Lillehammer rechnen außerdem noch mit drei bis vier weiteren teilnehmenden Nationen.
Foto Lillehammer 2011 Internet 01 1
Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.