Prominente Namen bei der Junioren-WM in Park City Park City (pps) „Weltcup-erprobte“ Athleten verleihen den 28. Junioren-Weltmeisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) in Park City im US-Bundesstaat Utah eine zusätzliche Aufwertung. Auf der Olympiabahn von 2002 gehen am 15./16. Januar 2013 unter anderem die Österreicherin Miriam Kastlunger, 2012 Goldmedaillengewinnerin bei den Youth Olympic Games (YOG) und beim Saison-Auftakt Zehnte beim Viessmann-Weltcup in Innsbruck-Igls, Emily Sweeney (USA), ebenfalls Zehnte beim Viessmann-Weltcup in Altenberg, und Dominik Fischnaller aus Italien, zuletzt sensationeller Dritter beim Viessmann-Weltcup am Königssee, an den Start. Die Rennen können auf der Website des US-amerikanischen Verbandes (USLA) http://www.USALuge.org live mitverfolgt werden. Neben Live-Videos vom Training und von den Rennen stehen auch Ergebnisse, ein Online Chat und viele weitere Informationen zur Verfügung.
Sweeney Emily Usa Kb 2009 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.