Winterberg sieht Generalprobe für Whistler Winterberg (pps) Jetzt geht es Schlag auf Schlag im Rennrodeln: Kaum sind die 44. Europameisterschaften des Internationalen Rennrodel-Verbandes (FIL) in Oberhof (GER) Geschichte, werfen schon die 44. FIL-Weltmeisterschaften am 1./2. Februar 2013 im kanadischen Whistler ihre Schatten voraus. Die siebte Station des Viessmann-Weltcups in Winterberg am kommenden Wochenende (19./20. Januar 2013) steht getreu dem Motto „nach der EM ist vor der WM“ schon ganz im Zeichen der Titelkämpfe auf der Olympiabahn von 2010. Bei der WM-Generalprobe im Hochsauerland können die aktuellen Spitzenreiter in den Gesamt-Wertungen des Viessmann-Weltcups zudem wichtige Weichenstellungen in Bezug auf die Gesamt-Weltcups stellen. Bei den Damen weist die frisch gebackene Europameisterin Natalie Geisenberger (570 Punkte) schon 130 Zähler Vorsprung auf die EM-Dritte Anke Wischnewski (440) auf. Bei drei noch ausstehenden Veranstaltungen – nach Winterberg stehen noch die Viessmann-Weltcups in Lake Placid (8./9. Februar 2013) sowie das Finale im russischen Sochi (23./24 Februar 2013) auf dem Programm – kann aus Geisenberger-Sicht schon im Hochsauerland eine Vorentscheidung fallen. Gleiches gilt für den Gesamt-Weltcup im Doppelsitzer: Dort besitzen die EM-Zweiten Tobias Wendl/Tobias Arlt (585 Punkte) aus Deutschland ein beruhigendes Polster von 118 Zählern auf die neuen Europameister und Team-Kollegen Toni Eggert/Sascha Benecken (467). Die Drittplatzierten, die entthronten Europameister Peter Penz/Georg Fischler (440) aus Österreich, liegen bereits 145 Punkte zurück. Bei den Herren führt Felix Loch (GER), der als neuer Europameister seiner beeindruckenden Titelsammlung mit Olympiasieg 2010 sowie drei WM-Titeln (2008, 2009 und 2012), schon mit 23 Jahren vervollständigt hat, das Klassement mit 515 Punkten und einem Vorsprung von 80 Zählern auf den EM-Zweiten Andi Langenhan (435) an. Dritter ist mit David Möller (398) ein weiterer Rennrodler aus Deutschland.
Loch Felix Wc Winterberg 710 C Dietmar Reker 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.