(ck) Sowohl in Österreich als auch in der Türkei werden in den Sommermonaten die Naturbahnmeister der Zukunft rekrutiert. In Österreich wurden bereits in fünf Schulen Schnupperkurse absolviert und dabei über 500 Schüler aus den Gebieten Mariazell, Aflenz, Thörl, Bruggern und Stadl erreicht. Im Sommer und Herbst wird dabei auf Rollen gefahren um den Einstieg im Winter auf Schnee und Eis zu vereinfachen. Ziel ist es neue Vereine zu gründen bzw. bereits bestehende Vereine wiederzubeleben. Die Gruppe von Trainern, die an dem Projekt mitarbeiten besteht aus etablierten Trainern und ehemaligen Sportlern sowie Österreichs Naturbahn-Cheftrainer Gerald Kammerlander Ein ähnliches Projekt wurde in der Türkei gestartet. In Erzerum konnten nach einem Trainingscamp in diesem Sommer bereits 150 neue Athleten im Alter von 12 bis 19 Jahren gewonnen werden. Als Cheftrainer Trainer fungierte Kayhan Yasar, der im Herbst 2012 den Instruktoren-Lehrgang der FIL absolvierte.

Img 7994689120380 Jpeg Web 1
Foto 6 Web 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.