Altenberg (pps) Mit deutschen Heimsiegen endete der Nationen-Cup im sächsischen Altenberg am Rande des Viessmann Weltcups im Rennrodeln. Bei den Damen siegte Anja Eberhardt vor Junioren-Weltmeisterin Corinna Martini und der Lettin Aija Katkovska. Bei den Herren gewann Andi Graitl vor John Myles (USA) und Valeri Bespalov (RUS). Im Doppelsitzer ließen Marcel Lorenz/Christian Baude, im Winter 2004/2005 Zweite beim Weltcup im Oberhof, ihren Konkurrenten keine Chance. Zweite wurden die Letten Ritvars Steins/Marcis Kalnins vor den Kanadiern Grant Albrecht/Eric Pothier.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.