Sandra Gasparini, Federov und Rieder/Rastner die Sieger

St. Moritz (pps) Sandra Gasparini aus Italien, der Russe Stepan Federov und das italienische Doppel Ludwig Rieder/Patrick Rastner sind die Gewinner des Nationen-Cups auf dem Natureis von St- Moritz (SUI).

Sandra Gasparini siegte vor Natalia Khoreva aus Russland und der Pole Ewa Kuls. Bei den Männern siegte Stepan Fedorov vor Chris Mazdzer und seinem Landsmann Evgeniy Voskresenskiy. Auf Rang zwölf qualifizierte sich Bruno Banani aus Tonga zum zweiten Mal nach Calgary für den Viessmann-Weltcup.

Rieder/Rastner, „U 23“-Weltmeister von 2011, verwiesen Ronny Pietrasik/Christian Weise ihre Team-Kollegen Hans-Peter Fischnaller/Patrick Schwienbacher auf die Plätze zwei und drei. Europameisterin Tatiana Ivanova aus Russland kam bei ihrem Comeback nach dem Fingerbruch von Oberhof auf Rang vier.

Dsc 5091 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.