Lette Inars Kivlenieks der erste Sieger im „Whistler Sliding Center“
Whistler (pps) Inars Kivlenieks aus Lettland heißt der erste Sieger eines Rennrodel-Rennens im „Whistler Slding Center“. Der Hobby-Fotograf gewann auf der angehende Olympiabahn für die Winterspiele 2010 mit Bahnrekord von 47,064 Sekunden den Nationen-Cup beim Finale des Viessmann Weltcups und qualifizierte sich das Herren-Rennen am Samstag (Start: 17.00 Uhr Ortszeit / 02.00 Uhr am Sonntag MEZ).
Zweiter wurde der Schweizer Stefan Höhener (0,124 Sekunden zurück) vor dem Österreicher Wolfgang Kindl (0,131 Sekunden zurück).
Inars Kivlenieks 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.