Rennrodel-Saison beginnt mit Siegen von Martini, Edney und Schiegls-Vettern

Calgary (pps) Die Rennrodel-Saison begann mit Siegen von Corinna Martini (GER), Sam Edney und den Schiegls-Vettern aus Österreich beim Nationencup, dem Qualifikationsrennen für den Viessmann-Weltcup im kanadischen Calgary. Hinter Martini kamen Regan Lauscher (CAN) und Alexandra Rodinova auf die Plätze zwei und drei.

Bei den Herren verwies Edney den US-Amerikaner Tony Benshoof und den Schweizer Stefan Höhener auf die beiden weiteren Podestplätze. Im Doppelsitzer siegten Tobias Schiegl/Markus Schiegl vor den Kanadiern Tristan Walker/Justin Snith und Jan Harnis/Branislaw Regec (SVK).

Der Viessmann-Weltcup beginnt am Freitag mit der Entscheidung im Doppelsitzer.

Sieger Nationencup 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.