Eschrich, Martini und Penz/Fischler vorn

Oberhof (pps) Robert Eschrich, Corinna Martini (beide Deutschland) und die Doppelsitzer Peter Penz/Georg Fischler aus Österreich haben den Nationencup auf der Rennrodelbahn Oberhof gewonnen.
Bei den Herren verwiesen die deutschen Zusatz-Starter Eschrich (45,409 Sekunden) und sein Teamkollege Toni Eggert (45,560) als Zweiter den Italiener Wilfried Huber (45,596) auf Rang drei.
Corinna Martini (GER, 43,644 Sekunden) gewann das Rennen der Damen vor Martina Kocher aus der Schweiz (43,875) und der Lettin Maija Tiruma (43,889).
Sieger im Nationencup der Doppelsitzer wurden Peter Penz/Georg Fischler (43,419 Sekunden). Die Österreicher verwiesen Andris Sics/Juris Sics aus Lettland (43,515) auf Rang zwei. Ronny Pietrasik/Christian Weise (43,553), Zusatzstarter aus dem deutschen Team, kamen auf Platz drei.
Corinnamartini 1
Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.