Siege für Walden, Gough und Sics/Sics

Winterberg (pps). Bengt Walden aus den USA, Kanadas Alex Gough und Andris Sics/Juris Sics (Lettland) sind die Sieger beim Nationencup auf der Bobbahn Winterberg Hochsauerland.
Im Rennen der Herren verwies Bengt Walden in 53,991 Sekunden den Olympia-Dritten Martins Rubenis (54,045) und Reinhard Egger aus Österreich (54,102) auf die Plätze zwei und drei.
Bei den Damen siegte Alex Gough (56,996 Sekunden) vor Polens Ewelina Staszulonek (57,213) und Meghan Sweeny aus den USA (57,383).
Das Doppelsitzer-Rennen gewannen Andris Sics/Juris Sics (44,354 Sekunden) aus Lettland vor Mark Grimmette/Brian Martin (USA, 44,450) und Ronny Pietrasik/Christian Weise (44,497) aus Deutschland, die als Zusatz-Starter aber nicht beim Viessmann Rennrodel-Weltcup am Wochenende (8. und 9. Januar) an den Start gehen.
Alex Gough 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.