Eine höchst positive und produktive Kooperation geht in die Verlängerung: Die Agentur Federer/Gschwendtner verlängerte ihren Vetrag mit dem internationalen Rennrodelverband (FIL) um ein weiteres Jahr und sicherte sich die Sponsor- und Fernsehrechte. Mit im Boot ist dadurch Hauptsponsor RED BULL, seit fünf Jahren auch Namens-Sponsor der Weltcup-Serie. „Wir sind sehr froh über die Vertragsverlängerung, die Zusammenarbeit war in den letzten Jahren für beide Seiten sehr zufriedenstellend“, kommentierte der Präsident der FIL, Josef Fendt das Ergebnis der Vertragsverhandlungen. Der Vertrag wurde mit der Option auf die Verlängerung um ein weiteres Jahr abgeschlossen.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.