Mehr als 30 Anmeldungen für den internationalen Instruktorenlehrgang gingen innerhalb einer Woche im FIL Office in Berchtesgaden ein, so dass sogar Teilnehmer abgewiesen werden mussten. Mit Deutschland, Italien, Rumänien, Polen, Türkei, Schweiz, Schweden, Argentinien und USA sind neun Nationen mit bis zu drei Teilnehmern bei dem Kurs vertreten. Am 22. November beginnt der erste Kursteil, bei dem Inhalte wie Trainingslehre, Materialkunde, Anatomie, Physiologie, Erste Hilfe, Methodik und Geschichte des Rennrodelsports auf dem Programm stehen.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.