Neun Viessmann-Weltcups auf drei Kontinenten und WM in Whistler als Höhepunkt

bahn whistler

Berchtesgaden (RWH) Neun Viessmann-Weltcups in sechs verschiedenen Ländern und auf drei Kontinente verteilt: So schauen die Eckdaten für die Rennrodel-Saison im vorolympischen Winter 2020/2021 aus, die der Internationale Rennrodelverband (FIL) nun in Berchtesgaden veröffentlichte. Saisonhöhepunkt sind die 50. FIL-Weltmeisterschaften im kanadischen Whistler vom 4. bis 6. Februar 2021.

Der Rennrodel-Winter beginnt Ende November traditionsgemäß in Innsbruck-Igls (AUT) und endet nach den Stationen Altenberg, Oberhof, Winterberg (alle GER), Sigulda (LAT), Königssee (GER), Lake Placid (USA) und Yanging (CHN) im koreanischen PyeongChang. Neu im Kalender ist die Olympiabahn in Yanging für die XXIV. Olympischen Winterspiele in Beijing.

 Die Übersicht

Viessmann-Weltcup           Innsbruck-Igls          AUT                28./29. November 2020

Viessmann-Weltcup           Altenberg                  GER               05./06. Dezember 2020

Viessmann-Weltcup           Oberhof                     GER               12./13. Dezember 2020

Viessmann-Weltcup           Winterberg                GER               19./20. Dezember 2020

Viessmann-Weltcup           Sigulda                      LAT                 09./10. Januar 2021

Viessmann-Weltcup           Königssee                GER               16./17. Januar 2021

Viessmann-Weltcup           Lake Placid               USA               22./23. Januar 2021

50. FIL-WM                          Whistler                   CAN               04.-06. Februar 2021

Viessmann-Weltcup           Yanging                    CHN               20./21. Februar 2021

Viessmann-Weltcup           PyeongChang         KOR               26./27. Februar 2021

 

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.