Sochi ist bestens gerüstet für die Olympischen Winterspiele 2014 Sochi (pps) Am 7. Februar 2013 ist es noch genau ein Jahr bis zur Eröffnung der Olympischen Winterspiele 2014 im russischen Sochi. Doch schon jetzt zeigt sich die Scharzmeer-Metropole bestens gerüstet, gemäß dem offiziellen Motto „Gateway to the Future“ („Tor zur Zukunft“). Sochi 2014 soll mit einem Etat von 37 Milliarden Euro für Russland das Tor in die Zukunft sein – für eine nachhaltige sportliche, soziale, wirtschaftliche und ökologische Entwicklung. Diese Winterspiele, so der Chef des Organisations-Komitees, Dmitry Chernyshenko, sollen „die ganze Region verändern“. Vor allem der Schauplatz der insgesamt neun olympischen Entscheidungen im Rennrodeln (Damen, Herren, Doppel und erstmals Team-Staffel), Bob (Zweier- und Viererbob sowie Damenbob) sowie Skeleton (Damen und Herren), das „Sliding Center Sanki“, präsentiert sich ein Jahr vor dem Auftakt in guter Verfassung, auch wenn die Olympia-Tests noch ausstehen. „Mir gefällt es hier“, sagte Olympiasiegerin Tatjana Hüfner (Deutschland) nach der Internationalen Trainingswoche im November 2012, als die Rennrodler ihr erstes Rendezvous mit der neuen Bahn hatten. Hüfner weiter: „Die Bahn ist gut, interessant, abwechslungsreich und vor allem ganz anders als andere Bahnen.“ Vor dem Olympia-Fest in einem Jahr erfolgt aber noch der Test: Am 23./24. Februar 2013 steht das Finale des Viessmann Rennrodel-Weltcups 2012/13 im „Sliding Center Sanki“ auf dem Programm. „Sanki“ ist übrigens das russische Wort für „Schlitten“. Bei den Winterspielen werden im kommenden Jahr 98 Goldmedaillen vergeben, 12 mehr als 2010 im kanadischen Vancouver. Als offizielles Maskottchen wählte das Publikum im russischen TV-Sender „Perwy Kanal“ gleich drei Tiere: Leopard (28 Prozent der Stimmen), Eisbär (18 Prozent) und Hase (16 Prozent). Mit Sochi, einer Stadt mit rund 330.000 Einwohnern an der „Russischen Riviera“ am Schwarzen Meer, trägt Russland, flächenmäßig das größte Land der Welt, zum zweiten Mal nach den Sommerspielen 1980 in Moskau Olympische Spiele aus. Es werden die ersten Winterspiele in einer subtropischen Stadt sein.

Pictogram Luge 02 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.