Altenberg (pps) Premiere für die österreichischen Linger-Brüder: Andreas und Wolf-gang Linger feierten beim Viessmann Weltcup in Altenberg (Deutschland) den ersten Weltcup-Erfolg ihrer Laufbahn.
Einen Tag nach ihrem Sieg beim Krombacher Chal-lenge Cup trugen sich die ehemaligen Dritte der Junioren-WM erstmals in das Sie-gerbuch eines Weltcup-Rennens ein. In 1:25,116 Minuten verwiesen Linger/Linger die Olympiasieger Patric Leitner/Alexander Resch (1:25,184) aus Deutschland und ihre Landsleute, Tobias Schiegl/Markus Schiegl (1:25,251), auf die Plätze zwei und drei.

Im vierten Doppelsitzer-Rennen gab es damit bereits den vierten unterschiedlichen Sieger. In Park City hatten Mark Grimmette/Brian Martin (USA) gewonnen, in Calgary Leitner/Resch und in Oberhof Gerhard Plankensteiner/Oswald Haselrieder (Italien).
Im Weltcup übernahmen Leitner/Resch mit 304 Punkten die Führung vor Mark Grimmette/Brian Martin (275) und Linger/Linger (270).
Stimmen
Wolfgang Linger (Österreich): „Der erste Weltcupsieg ist schon ein ganz besonderes Gefühl. Wir wussten zwar schon seit Saisonbeginn, dass wir einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht haben. Aber dass es gleich so gut läuft, wir sogar einen Welt-cup gewinnen, hätten wir nicht gedacht.“
Patric Leitner (Olympiasieger): „Wir hatten nach Oberhof, als wir mit Materialproble-men zu tun hatten, eine schwierige Woche zu bestehen. Jetzt wissen wir, dass wir ganz vorne dabei sind, wenn unser Material stimmt. Natürlich wollen wir den Weltcup verteidigen. Wenn uns dies gelingt, sind wir nämlich bei der WM in Sigulda auf jeden Fall mit dabei.“
Tobias Schiegl (Österreich): „Der erste Lauf war alles andere als perfekt. Wir freuen uns total für Linger/Linger. Das ist eine Super-Erfolg für unser Team.“

Redaktion: cosmos-pps Kommunikations GmbH
Wolfgang Harder
Windscheidstr. 6
D 10627 Berlin
Tel.: (+49) 173 – 60 733 52
Email: HardyWolfgang@aol.com

FIL-Office:
Rathausplatz 9
D 83471 Berchtesgaden
Tel.: (+49) 8652 - 66960
Fax: (+49) 9652 – 66969
Email: office@fil-luge.org

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.