PyeongChang (RWH) Am 16. Mai sind es noch genau 1.000 Tage bis zur Eröffnungszeremonie der Olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang, Südkorea. Das Organisationskomittee POCOG begeht dieses Datum mit zweitägigen Feiern in Gangneung, Jeongseon, PyeongChang und der Hauptstadt Seoul. POCOG-Präsident Yang Ho Cho eröffnet die Feierlichkeiten mit einer Rede in Seoul. Die Botschafter der Winterspiele, darunter die koreanische Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Yu-na Kim, kommen nach Chuncheon, der Provinz-Hauptstadt von Gangwon, zur Feier der Gastgeber-Regionen. Die Organisatoren wollen zudem den offiziellen Slogan von PyeongChang 2018 vorstellen.

Logo 2018 01 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.