Park City (RWH) Drei verschiedene Nationalverbände stellten die Sieger beim Nationencup in Park City im US-Bundesstaat Utah. Raychel Germaine aus den USA gewann auf der Olympiabahn von 2002 die Qualifikation für den 3. Viessmann-Weltcup an diesem Freitag und Samstag. Sieger im Doppelsitzer wurden die Kandier Tristan Walker/Justin Snith,  das Herren-Rennen beendete der Italiener Kevin Fischnaller als Gewinner. .

Die Plätze zwei und drei bei den Herren gingen an den Letten Riks Kristens Rozitis und Hyman Ondrej (CZE). Beid en Damen landeten Viktoria Demchenko aus Russland und Julia Taubitz aus Deutschland auf den Rängen zwei und drei. Im Doppel standen neben Walker Snith noch Oskars Gudramovics/Peteris Kalnins aus Lettland und Justin Krewson/Andrea Sherk (USA) auf dem Siegerpodest.

Award Ceremony Park City

 

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.