Naseby (FIL) Kürzlich wurde in Naseby/Neuseeland die erste Rennrodelbahn Ozeaniens eröffnet. Der Internationale Rennrodelverband (FIL) war bei der offiziellen Eröffnung vor ca. 1.000 Besuchern und zahlreichen Ehrengästen aus Politik und Sport durch Geoff Balme, FIL-Vizepräsident für Ozeanien und Präsident des neuseeländischen Nationalverbandes, und FIL-Naturbahntrainer Karl Flacher (AUT) vertreten.

Der Eröffnung vorausgegangen war ein erster Trainingslehrgang unter der Leitung von Karl Flacher, an dem 21 Sportlerinnen und Sportler aus dem gesamten neuseeländischen Raum teilnahmen. Das Training endete mit einem Wettkampf, dessen Siegerehrung im Rahmen der nachfolgenden Bahneröffnung durchgeführt wurde. Über Trainingslehrgang und Eröffnung wurde im neuseeländischen Fernsehen und in zahlreichen Printmedien Neuseelands berichtet.

Die neue künstlich zu vereisende Trainingsstrecke, die unter der Federführung von Geoff Balme im Süden Neuseelands entstand, will man nutzen, um sowohl Kunstbahn- als auch Naturbahn-Athleten aus Neuseeland und Ozeanien an den Rennrodelsport heranzuführen.

Nzl Eroeffnung 1
Nzl 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.