Moskau (RWH) Der Russe Viktor Kneyb hat seine Laufbahn beendet und arbeitet künftig als Trainer, wie der russische Verband nun in Moskau mitteilte. Der 35 Jahre alte Sportlehrer nahm an zwei Olympischen Winterspielen teil und belegte dort die Plätze elf (2006) und zwölf (2010). Sein bestes Resultat im Viessmann-Weltcup war der zweite Platz in Calgary im Winter 2010/2011. Bei der EM 2010 in Sigulda (LAT) kam Viktor Kneyb auf den fünften Platz.

Kneyb Web 1

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.