Schopf Schopf Deutschnofen

Schopf/Schopf, Federer und Pfattner gewinnen Nationen Cup in Deutschnofen

Deutschnofen (PMA) - Die beiden Italiener Stefan Federer und Alexandra Pfattner gewinnen den in Deutschnofen ausgetragenen Nationen Cup bei den Herren und bei den Damen. Im Doppelsitzer sind die Österreicher Christian und Andreas Schopf die Sieger.

Pfattner gewinnt vor ihrer Teamkollegin und Lokalmatadorin Daniela Mittermair. Dritte wird die Russin Svetlana Zaravina. Bei den Männer gewinnt Stefan Federer vor dem russischen Doppelspezialisten Ivan Lazarav. Der dritte Platz geht an Armin Folie aus Italien.

Christian und Andreas Schopf gewinnen den Nationencup bei den Doppelsitzern vor den Russen Martyanov/Rodin und Kovshik/Tarasov.

Nationen Cup Herren:
1. Stefan FEDERER (ITA)
2. Ivan LAZAREV (RUS)
3. Armin FOLIE (ITA)
4. Martin MAYERHOFER (AUT)
5. Dominik KIRCHMAIR (AUT)
6. Aleksei MARTYANOV (RUS)

Nationen Cup Damen:
1. Alexandra PFATTNER (ITA)
2. Daniela MITTERMAIR (ITA)
3. Svetlana ZARAVINA (RUS)
4. Lubov STARIKOVA (RUS)
5. Dominika KRUPINSKA (POL)
6. Viktoria YARUNICH (UKR)

Nationen Cup Doppel:
1. Christian SCHOPF/Andreas SCHOPF (AUT)
2. Aleksei MARTYANOV/Ivan RODIN (RUS)
3. Stanislav KOVSHIK/Ilya TARASOV (RUS)
4. Adrian FILIMON/Petronela IVA (ROU)

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.