Lake Placid (pps) Scott Clark, im vergangenen Winter als Technischer Delegierter beim Viessmann Weltcup für den Internationalen Verband (FIL) tätig, wurde jetzt in Lake Placid zum Vizepräsidenten des US-Verbandes gewählt. In seinem Amt als Schatzmeister bestätigt die Versammlung Lin Hancock (50 Jahre).
Der 46 Jahre alte Clark war zuvor zehn Jahre lang Präsident des Wasatch Luge Club in Park City, Utah. Bei der WM 2005 auf der Olympiabahn von 2002 amtierte Clark wie bei den Winterspielen als Renndirektor.

Cookie Einstellungen

Wir setzen automatisiert nur technisch notwendige Cookies, deren Daten von uns nicht weitergegeben werden und ausschließlich zur Bereitstellung der Funktionalität dieser Seite dienen.

Außerdem verwenden wir Cookies, die Ihr Verhalten beim Besuch der Webseiten messen, um das Interesse unserer Besucher besser kennen zu lernen. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation Ihrer Person erfolgt nicht.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.